Trusted Shops
Interpretationen von Stark

ENDLICH KLARTEXT - mit den STARK Interpretationshilfen

Die „Interpretationen“ von STARK vermitteln Schülerinnen und Schülern auch bei komplexen literarischen Texten den Durchblick. Der zusätzliche eText erlaubt es, den Lektüreschlüssel auf dem Smartphone oder Tablet immer dabei zu haben und ihn unterwegs zu lesen.

Vorteile der STARK Interpretationen für Schüler

  • Inklusive eText, für alle Endgeräte geeignet und mit Online-Glossar zu literarischen Fachbegriffen
  • Zum vertieften Verständnis wichtiger literarischer Werke
  • Informationen zu Biografie und Werk, ausführliche Inhaltsangabe, gründliche Analyse und Interpretation
  • Detaillierte Interpretation wichtiger Schlüsselstellen
  • Immer und überall einsatzbereit

 

Wie interpretiere ich Lektüren und literarische Texte?

"Wozu soll das denn gut sein, ich muss doch schon das Buch lesen?" Wer zur Schule geht oder sich an seine Schulzeit erinnert – Lehrerinnen und Lehrer eingeschlossen(!) – kennt diese Frage bestimmt. Die Lektüre in Deutsch oder Englisch zu lesen, ist für manche schon ein Ärgernis. Und dann soll man noch eine Interpretation dazu lesen?

 

Wozu brauche ich eine Interpretation?

Stell dir vor, du schaust einen Film und er gefällt dir. Zunächst ist es dir egal, warum er dir gefällt. Aber wenn dich jemand fragt, ob und warum du ihn weiter empfehlen kannst, dann reicht es nicht aus zu sagen: Ja, mir hat er gefallen! Dann brauchst du Argumente oder Details, die du anführen kannst. So ähnlich ist es mit Büchern bzw. Lektüren. Ein bestimmter Charakter, eine bestimmte Stelle oder ein Thema, das sich durch die ganze Handlung zieht – da ist irgendetwas, was die Sache für uns interessant macht. Um dieses Etwas zu finden oder zu benennen, dafür eignet sich eine Interpretation.

 

Eine Interpretation bietet Antworten und hilft bei der Analyse

Und jetzt stell dir in unserem Beispiel weiter vor, jemand fragt dich über den Film so richtig aus. Was für eine Motivation hat der Bösewicht? An welcher Stelle merkt der Held, dass er handeln muss? Wie kann man das Ende vorhersehen? Eben solche Fragen, die in einer Klassenarbeit oder einer Prüfung über eine Lektüre gestellt werden können. Hier spielen Interpretationen ihre ganze Stärke aus. Sie geben nämlich Antworten auf genau diese Fragen. Eine Interpretation ist Gebrauchsanleitung und Zusatzwissen in einem!

 

5 gute Gründe für Interpretationen

  1. Inhaltsangabe

    Spoileralarm! Eine Inhaltsangabe gibt kurz und knapp die harten Fakten bekannt. Im besten Fall enthält eine Interpretation eines Dramas eine tabellarische Übersicht aller Szenen mit den wichtigsten Handlungselementen.

  2. Schlüsselstellen

    Die wichtigsten Stellen der Lektüre werden im Detail dargestellt und interpretiert. Wenn möglich erläutert eine Interpretation alle Symbole, Aussagen und die Bedeutung eines Textes.

  3. Hintergrundwissen

    Ob Informationen zum Autor, der Entstehungsgeschichte des Werkes oder wie es wann erschienen oder aufgeführt/verfilmt wurde – eine gute Interpretation bietet all das. Um Texte interpretieren zu können, ist das so wichtig, wie das Buch selbst.

  4. Zeitersparnis

    Mit Hilfe der Interpretation kannst du mühelos die wichtigen Textstellen finden. Zudem hast du kompakt alle Infos auf einmal verfügbar. Und solltest du vergessen haben, um was es ging, kannst du schnell den Inhalt nachschlagen.

  5. Prüfungsvorbereitung

    Ein Buch nur zu lesen, hilft dir in einer Prüfung noch nicht weiter. Ohne genaue Kenntnis über die Hintergründe seiner Entstehung oder die Beweggründe der Autorin/des Autors, bist du hilflos den Fragen ausgesetzt. Die Interpretation bereitet dich auf alles vor.