Mit Klassiker-Zitaten in Jugendsprache die junge Zielgruppe für Literatur begeistern

Der STARK Verlag will mit einer neuen Buchreihe „Interpretationen“ und einem dazugehörigen eBook den Inhalt von Werken der Weltliteratur für Schülerinnen und Schüler verständlicher machen. In der Marketingkampagne zur neuen Reihe werden Texte von Schriftstellern wie Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe oder Franz Kafka in Jugendsprache übersetzt und crossmedial verbreitet. Ziel ist es, Jugendliche wieder für Literatur zu begeistern und ihnen die zeitgemäße Relevanz von klassischer und moderner Literatur aufzuzeigen.

Literaturklassiker wie das Werk „Faust. Eine Tragödie“ von Goethe und Kafkas Roman „Der Prozess“ sind in Gymnasien fester Bestandteil des Deutschlehrplans. Das Behandeln dieser Werke ist von hoher Wichtigkeit, da sie zum einen zum kulturellen Verständnis der Schülerinnen und Schüler beitragen und zum anderen zeitübergreifende universelle Wahrheiten beinhalten. Doch Textstellen wie „Bin ich ein Gott? Mir wird so licht“ (Faust. Eine Tragödie, J. W. von Goethe) oder „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust, die eine will sich von der andern trennen“ (Ebd.) sind für Jugendliche meist unverständlich und schaffen eher Distanz als Literaturinteresse. Dieser Herausforderung stellt sich der STARK Verlag mit der Kampagne „Endlich Klartext“. Hierfür wurden Textauszüge von Literaturklassikern in die Jugendsprache übersetzt, z.B.: Georg Büchners „Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht“ (Woyzeck) heißt „Jeder Mensch ist lowkey Absturz“. Oder Hermann Hesses „Er will zwar Gott dienen, aber auch dem Rausche“ (Der Steppenwolf) übersetzt in „Damn! Bin ich wieder lash“.

Die Kampagne wird ab Mitte November reichweitenstark über Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram, YouTube und Snapchat und als Google-Anzeigen an Lehrer* innen, Eltern und Schüler*innen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren ausgespielt. Die Reichweite liegt bei mind. 16 Mio. Impressions. Für den Buchhandel steht ein kostenloses Paket mit aufmerksamkeitsstarkem Begleitmaterial für den Point of Sale bereit: u.a. Poster, Thekendisplays, Schaufensteraufkleber, Sitzwürfel sowie Turnbeutel, auf denen passend zum Zitat bekannte Kunstwerke aus der jeweiligen Epoche abgebildet sind. Sämtliches Material sowie die 45 neuen Titel der Reihe „Interpretationen“ sind ab sofort beim STARK Verlag bestellbar.

„Der Buchhandel ist nach wie vor einer unserer wichtigsten Vertriebspartner“, sagt Peer Wiesner, Marketing & Sales Director DACH des STARK Verlags. „Gemeinsam wollen wir den Spaß an großartiger Weltliteratur wecken und geben gleichzeitig mit unserer neuen Reihe „Interpretationen“ wertvolle Hilfestellung beim Lesen und Verstehen“.

Interpretationen Kampagne

Downloads